Spezialkonzepte für Geschäftsführer

Spezialkonzepte für Geschäftsführer2018-05-24T20:02:15+00:00

Im Rahmen unserer vielfältigen Beratungen von Geschäftsführern treffen wir immer wieder auf problematische, veraltete Absicherungswerke für Geschäftsführer und Firmeninhaber. Hierbei ist eine entsprechende Absicherung, speziell auf die handelnde Person, sowohl für den Geschäftsführer wie auch Firmeninhaber selbst, genauso wichtig wie für die Fortführung des Unternehmens. Oftmals bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung nur einen Teilschutz, der durch ergänzende Maßnahmen erweitert und marktgerechter gestaltet werden sollte.

Gleiches gilt bei (arbeitsrechtlichen) Zusage des Unternehmens gegenüber seiner handelnden Schlüsselpersonen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und anderer biometrischer Risiken. Werden die Problemstellungen nicht erkannt, ignoriert oder nicht korrigiert, kann dies zu nicht gewollten Effekten wie der Verlust der Altersversorgung in Verbindung mit verdeckten Gewinnausschüttungen oder Ausgleichsansprüchen sowie im Bereich der Biometrie in Verbindung mit nicht gewollten Bilanzsprüngen führen.

Eine umfassende Analyse und individuelle Lösungen können dem entgegenwirken und bieten oftmals einen hohen Schutz vor Ungewollten.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne Ihre Nachfrage mit dem Verweis auf das „Spezialkonzept für Geschäftsführer“ überstellen. Hier finden Sie die Kontaktdaten.